Start Zeitschriften Kostenloses Ebook: Herr Petermann und das Triptychon des Todes – Kriminalroman

Kostenloses Ebook: Herr Petermann und das Triptychon des Todes – Kriminalroman

29
0
Herr Petermann und das Triptychon des Todes

Ein letztes Guten Morgen im Jahr 2016 von mir. Seid ihr schon vorbereitet für eure Silvesterparty oder lasst ihr es ganz ruhig angehen? Für alle, die auf Silvester nichts geben und lieber entspannt auf dem Sofa verbringen, hab ich heute noch ein bisschen kostenlosen Lesestoff.

» Hier kostenlosen Kriminalroman laden «

Es gibt doch nichts schöneres als gemütlich mit einer heißen Tasse Tee auf der Couch zu sitzen und dabei in einem guten Buch zu schmökern. Welches Genre man dabei verschlingt, ist reine Geschmackssache. Die einen lesen lieber Historikromane, die anderen lieber Liebesschnulzen, Fantasy oder Krimis. Für Fans der Krimis hab ich heute mal wieder ein kostenloses Exemplar gefunden: Herr Petermann und das Triptychon des Todes als Ebook. Um dieses lesen zu können, benötigt ihr nicht zwangsläufig ein Kindle, die kostenlose Kindle-App auf dem Smartphone oder Tablet reicht völlig.

Worum geht es in dem Krimi?

Hier die Inhaltsangabe von Amazon:
Viel Zeit für die Geliebte, Schach mit dem Nachbarn – Leo Petermann genießt die Ruhe in seinem Land-haus, als die Nachricht eines dubiosen »Todesfonds« sein friedliches Leben stört. Der perfide Erfinder dieses Fonds ist ein alter Bekannter: Quintus Heinrich, Chef der Cautio-Versicherung, den Petermann von der Uni her kennt. Ein eisiges Duell beginnt, aus dem Peter-mann um jeden Preis als Sieger hervorgehen will und dafür alle seine Möglichkeiten nutzt.

» Kleiner Hinweis: Bei diesem Ebook handelt es sich um einen Nachfolger. Teil 1: Herrn Petermanns unbedingter Wunsch nach Ruhe – gibt’s hier.

Bewertet wurde das Buch bisher 10 Mal. Durchschnittlich bewerten die Leser das Buch mit 4,5 von 5 Sternen. Eine durchweg positive Resonanz. Also viel Spaß beim Lesen. :-)

Was meinst du dazu?

Please enter your comment!
Please enter your name here